Donnerstag, 28. März 2013

Vegancandy Bestellung


Pünktlich zu Ostern kam die Onlinebestellung von: Vegancandy bei mir an.

Aufmerksam auf vegane Süßigkeiten bin ich durch die Info geworden, dass es beim Tegut nun einen Aufsteller mit veganen Produkten geben soll und dabei u. a. auch Schokoriegel sind. Leider waren alle Tegut Läden in meiner Umgebung sehr klein und somit ohne diesen Aufsteller. Da mich diese Schokoriegel neugierig gemacht haben wurden sie einfach online bestellt ;-) Daraus wurde dann, wie sollte es auch anders sein, eine etwas größere Bestellung:


Bestellt habe ich mir folgende Schokolade:





CLEO´S Peanut Butter Cups - 2,19 EUR
Bewertung: Sehr süß, der erdnussig, super lecker









Jokerz Schokoriegel - 2,19 EUR





NAKD BAR Cashew Cookie - 1,09 EUR








NAKD BAR Pecan Pie - 1,09 EUR
Bewertung: hat sehr lecker geschmeckt 

wirklich 100% YummY









Twilight Schokoriegel - 2,19 EUR
Bewertung: Schmeckt wie der Mars Riegel,
ist sehr dick und stillt den Schoki-Hunger sehr gut :-)










Mint Schokolade ohne Zucker - 2,65 EUR
Bewertung: Schoki kann man essen, allerdings merkt man,
dass der Zucker fehlt, ich bevorzuge was Minzschoki angeht
weiter die Ritter Sport ;-)













Ich wollte noch den Mahalo Schokoriegel (sowas wie Bounty), leider war dieser gerade ausverkauft. Dieser und Jokerz + Twilight sind die 3 veganen Schokoriegel, die es beim Tegut zu kaufen gibt. Zumindest in den größeren Filialen.

Probiert habe ich bis jetzt noch keinen der Riegel, aber die nächsten Tage wird es Bewertungen von mir geben ;-)

Die Riegel sind schon etwas teurer, ich denke aber da man nicht mehr die Mengen an Süßkram verzehrt ist sowas auch gut im Budget drin ;-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen