Freitag, 23. August 2013

Hochzeit - Candy Bar - Vorbereitung

Die Hochzeit rückt näher und die Vorbereitungen laufen.

Als optisches Highlight gehört eine Candy Bar mit dazu. Hochzeitstorte und Dessert sind bei uns eher "leicht" - Obstsalat und die Hochzeitstorte ohne Schokolade eher fruchtig.

Da wir nicht so viel Geld für extra Wedding Candy Bar Behälter ausgeben wollten haben wir uns überlegt wo man noch schöne Behälter bekommen kann, die nicht so teuer sind und den Zweck erfüllen.

Da ich einige Deko Vasen von Ikea habe kam mir der Gedanke, dass sich genau diese Vasen auch als gute Candy Bar Behälter anbieten. Also sind wir zu Ikea gefahren und haben uns dort umgeschaut. Für wenig Geld konnten wir dort alles an Behältern kaufen:

Links im Bild - Ikea Vase KANIST - 4,99 EUR
Links vorne im Bild - IKEA Schüssel BLANDA - 1,99 EUR


Ikea Vase ENSIDIG - 2,99 EUR

Ikea Dose mit Deckel - FÖRVAR - 1,49 EUR

Ikea Servierschüssel GOTTIS - 9,99 EUR

4kg Jelly Beans im Eimer - ca. 50 EUR von Karstadt

Als Füllung für die Behälter haben wir uns folgende Inhalte überlegt:

- ganz klassisch: Haribo Gummibärchen
- Haribo Schlümpfe
- Haribo saure Gurken
- Haribo weiße und rose Mäuse
- Celebrations - damit auch etwas Schokolade dabei ist
- M&M´s
- Weingummi
- in einer Vase: einen Lollistrauß

1 Kommentar:

  1. Hast du eigentlich auch Fotos vom Hochzeitstisch? ich will nämlich auch eine Candy bar machen.. ist ja der totale Renner^^

    AntwortenLöschen