Mittwoch, 25. September 2013

Wedding Nagellack - Yankee Candle & OOTD

3 Tage noch bis zur Hochzeit und es ist extremer Stress. Die letzten Vorbereitungen sind am Laufen und ständig geht einem die Frage durch den Kopf: "Haben wir an alles gedacht?"

Gestern habe ich die Ballonkarten mit unserer Anschrift vorbereitet und wir haben endlich schöne Körbchen gefunden, die wir als "Notfallkörbe" benutzen können. Die Füllung hierfür haben wir beim DM gekauft (ein Post über Inhalt wird folgen) ;-)

Zudem hatte ich gestern meinen Friseurtermin vor der Hochzeit mit Ansatz nachfärben und Spitzen schneiden gehabt, sehr beruhigend dass ich diesen Termin nun auch hinter mir habe! Ich sitze nicht gerne stundenlang beim Friseur, was das Färben aber leider mit sich bringt!

Ich war noch nie in einem Nagelstudio und wollte es auch nicht extra für die Hochzeit. Kunstnägel gefallen mir sowieso nicht und alles Andere kann ich daheim auch selber machen. Nur hat mir bis jetzt noch der optimale Nagellack gefehlt. Er soll dezent und natürlich sein und die Nägel dementsprechend verschönern. Ich glaube ihn gefunden zu haben:


essie - mademoiselle ca. 8 EUR

Ich war gestern auch im Karstadt um nach Yankee Candles zu schauen. Durch den ganzen Hype war ich neugirig und unser Karstadt hat eine riesen Auswahl an Yankee Candles. 
Enttäuscht war ich als ich alle Sorten durchgeschnuppert habe und feststellte, dass die meisten nach Klostein oder Weichspühler gerochen haben.
Es war wirklich sehr schwer einen Duft zu finden, der nicht gruselig war ;-)
Gekauft habe ich dann Folgende zusammen mit dem Glas:

Yankee Candle -  Black Cherry
 Yankee Candle - Sweet Strawberry
Yankee Candle - pink sands


Gefreut habe ich mich über die Oktoberausgabe der In Style. Ich hoffe sehr, dass diesmal nicht wieder seitenweise Oktoberfest Outfits drin stehen, ich komme immerhin aus HESSEN und kann damit nichts anfangen !!! :D

Eine neue Serie durfte auch in meine Seriensammlung einziehen. "modern family" - als alter Al Bundy Fan musste das sein ;-) Die Serie ist wirklich sehr witzig und es wird kein Klischee ausgelassen!




Abends ging es dann ein für uns neues Steakhaus in Frankfurt: Buffalo Steakhaus.

Die Fleischqualität ist wirklich unbeschreiblich gut. Es kann alles ausgewählt werden: Fleischart, Beilage, Vorspeise etc. und es kommt wirklich NUR das was man auch bestellt hat. Steak mit Pommes = Steak mit Pommes, kein Deko Schnick Schnack am Rand, der nur im Weg ist. Finde ich sehr gut :D
Die Preise sind nicht teurer als in anderen Steakhäusern (z.B. Maredo...), man muss sich nicht in Unkosten stürzen ;-)

Am Ende noch ein "kleiner" Einblick in mein OOTD:

Langarm Oberteil von H&M divided  ca. 10 EUR
weiße Jeans von G-Star - ca. 80 EUR
schwarze Ballerinas von Dune ca. 50 EUR
Hello Kitty Kette von Amazon :D ca. 10 EUR *kitschig* ^^
 
 normalerweise würde ich sowas NIEEEEE tragen, aber es war ein Geschenk und irgendwie hat es so schön zu dem schwarzen Oberteil gepasst haha *blingbling*

Die nächsten Tage werden nun noch vollgestopft sein mit den letzten Vorbereitungen und ich werden eventuell nich viel zum Schreiben kommen. Drückt mir die Daumen, dass am Samstag alles gut geht :-)

Kommentare:

  1. Wow, in 3 Tagen ist es schon soweit! Schön :-)
    Mit dem Nagellack hast du bestimmt eine gute Wahl gemacht, die Farbe gefällt mir auch sehr gut und ist für eine Hochzeit perfekt weil er so schön natürlich ist. Den Post von deinem JGA konnte ich erst jetzt nachlesen...wow, eine Hummerlimousine, genau das richtige für diesen Abend :-))

    Jetzt bleibt mir noch zu sagen bzw. schreiben, dass ich dir eine wunderschöne Hochzeit wünsche, einen Tag voller Freude und vieler schöner Emotionen und Erinnerungen!!!! Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :)
      Die Hummerlimousine war wirklich ein Highlight, darüber habe ich mich sehr gefreut :)

      Löschen