Dienstag, 26. November 2013

A Day in the Life

Am Samstag hat mich die liebe Beauty Runner auf die Idee gebracht einen "A Day in the Life" TAG zu machen! Ich habe das schon bei einigen Bloggern gesehen, die Lust dazu selber einen zu machen kam aber erst als ich ihren tollen Post gelesen habe :)

Ich beschreibe ebenfalls einen ganz normalen Tag bei mir! Den Dienstag diese Woche:

04:45 Uhr - Wecker klingelt das erste Mal! OMG ist die Nacht wirklich schon vorbei????
05:00 Uhr - Wecker klingelt das zweite Mal! Raus aus dem warmen Bett :(

05:00 - 05:40 Uhr - Duschen, Haare waschen, Föhnen etc.
05:40 - 05:50 Uhr - Mit Mietzen knuddeln, Kaffee Maschine anschalten



05:50 - 06:00 Uhr - Outfit raussuchen - voller Kleiderschrank und NIX anzuziehen ^^

06:00 - 06:20 Uhr - In Ruhe Frühstücken




06:20 - 06:35 Uhr - Schminken & Haare stylen

06:45 - 07:00 Uhr - Fahrt zum P&R Platz



07:15 - 07:30 Uhr - Bahnfahrt Richtung Büro - in der Großstadt ist leider nix mit Parkplätzen, deshalb miefige Bahn :(

07:35 - 16:30 Uhr - Arbeiten! Der ganz normale Wahnsinn!




Mittagspause (Sandwich Roggentoast/Schinken/Käse/Salat)

16:30 Uhr - F E I E R A B E N D !!! Gibts was Besseres? Juhu :D

16:45 Uhr - Bahn Richtung Heimat - Unglaublich!!! Die Bahn kam pünktlich ^^



17:05 Uhr - Ankunft bei meinem Auto

17:15 - 18:00 Uhr - Ankunft zu Hause! Katzen begrüßen, Katzen füttern, Rumwuseln, bissel aufräumen

18:00 - 18:40 Uhr- Sport (Hometrainer) & Friends schauen


18:40 - 19:00 Uhr - Duschen etc.
19:00 - 20:00 Uhr - Essen zubereiten, Essen & King of Queens schauen

 Heute war ich faul, gab nur Fingerfood und Fenchelsalat ;)

20:00 -20:20 Uhr - Küche aufräumen

20:45- 21:30 Uhr - Breaking Bad Staffel 2 + heiße Schoki


21:50 - 22:00 Uhr - Blogeintrag finalisieren mit Mietze ;)



22:00 Uhr - Lesen (Die Rache trägt Prada) & Good Night!!


Kommentare:

  1. Oh, super dass du deinen Tag zeigst, ich freue mich!!!

    Hui, um 5 Uhr aus dem Bett - Wahnsinn! Aber wie ich sehe, magst du in der Früh auch nicht den Stress und nimmst dir Zeit. Ich bin da genauso! Ich könnte nicht aufstehen, mich anziehen und mit dem Frühstück in der Hand aus dem Haus gehen. Das geht einfach nicht!

    Das mit dem Kleiderschrank kommt mir bekannt vor.....aber ich lege meine Kleidung oft schon am Vorabend raus, sonst würde ich in der Früh einfach viel zu lange vorm Schrank stehen ;-) Am Hometrainer TV schauen - so mache ich es auch - oder am Handy Youtube - da vergeht die Zeit immer wie im Flug!

    Durch solche Posts lernt man die Person wirklich wieder ein bisschen besser kennen - und ich liebe solche einfachen Alltagsposts generell. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ob ich 5,6 oder 7 Uhr aufstehe es ist immer das gleiche Gefühl von "Ich will nicht, lieber liegen bleiben" :D
      Deshalb steh ich gleich um 5 Uhr auf und kann dann ganz stressfrei alles erledigen. Mit dem Frühstück in der Hand aus dem Haus geht auch garnicht für mich ;)
      Das stimmt, ich schau momentan alte Serien nochmal auf Englisch da hab ich dann gleich Sport - Spass und Lernen zusammen haha :D
      Geht mir genauso :)
      LG Amysa

      Löschen