Donnerstag, 20. Februar 2014

Produktempfehlung: Körperpeeling - Erdbeer Margarita von M. Asam


Produkt: Körperpeeling
Duft: Erdbeer Margarita
Marke: M. Asam - bestellt über den Onlineshop
Kosten: 22,50 EUR

Lange Zeit habe ich nur das Duschpeeling von Belea benutzt. Das Peeling finde ich klasse und ich benutze es auch weiterhin. Gewünscht habe ich mir aber ein intesiveres Peeling und auch zur Abwechslung einen ganz anderen Duft. Fündig geworden bin ich hierzu beim Onlineshop von M. Asam! Der Duft "Erdbeer Margarita" hat mich extrem neugierig gemacht und so ist dieses Produkt in meinem Einkaufskorb gelandet :D

Bewertung:
Nun habe ich das Peeling schon ca. 1 Monat in Benutzung. Der Duft ist die BOMBE!!! So richtig fruchtig nach Erbeere <3 Wäre das Peeling noch so mies, ich würde es mir allein wegen dem Duft kaufen und die Nase nicht mehr aus der Dose nehmen haha!
Doch es kommt noch besser! Das Peeling ist unglaublich intensiv, die Haut fühlt sich danach super gepeelt und glatt an. Von der Konsistenz ist es so wie das "Falke Away von Soap & Glory", die Dose und Größe ist in etwa auch identisch. Der klasse Duft von dem Erdbeer Margarita Peeling topt es aber um Längen!
Einzigste Kritik ist, dass man beim Auftragen aufpassen muss damit man nicht die ganze Dusche einsaut, denn das Peeling krümmelt sehr stark. Hier muss man zusehen, dass das Peeling auch auf dem Körper und nicht in der Duschkabine verteilt wird ;)

Welches Körperpeeling verwendet ihr?
Kennt ihr das Erdbeer Margarita Peeling von M. Asam?

Kommentare:

  1. Hört sich gut an :)
    http://stylemaquillage.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich kannte die Marke M. Asam noch gar nicht - hört sich aber interessant an! Ich mag es ab und zu auch viel lieber, wenn die Peelingkörnchen sehr "intensiv" sind als nur ganz leicht. Denn dann sehe ich bei mir einfach keinen Effekt.
    Ich liebe ja das Balea Buttermilch Duschpeeling - zum Glück hab ich noch eine Flasche auf Vorrat! Im Dezember hab ich dann das Balea Zimt-Apfel Peeling-Duschgel gekauft und wünschte mir wirklich, dass es auch so toll ist. Aber ausser dem Duft finde ich die Peelingwirkung einfach nicht so gut.... Leider war ich damals einfach zu positiv und hab gleich 2 Flaschen gekauft - eine davon ist leer und die andere..naja, die muss ich auch irgendwie aufbrauchen. Aber lieber jetzt als wenn ich es im Sommer verwenden müsste. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buttermilch Peeling von Balea war auch viel besser. Ich dachte auch, dass die immer nur die Duftrichtung ändern, die haben aber wohl die ganze Formel geändert. Leider ist die Peelingwirkung nicht mehr so gut :( Hoffentlich ändern die das beim nächsten wieder! Das von M. Asam ist noch intensiver als das Buttermilch Peeling ;) Bei der Anwendung muss man aber wirklich drauf achten, dass das Produkt auf dem Körper bleibt :D beim ersten Benutzen sah meine Dusche aus - oje :)
      LG

      Löschen