Donnerstag, 26. Juni 2014

Laufschuhe im Wechsel

Seit einem Monat besitze ich ein zweites Paar Laufschuhe.
Grund für die Anschaffung waren diverse Artikel zu dem Thema: Laufschuhwechsel um Verletzungen zu vermeiden. Durch den leicht veränderten Bewegungsablauf, wird der kritische Belastungspunkt nicht so schnell erreicht und man kann Verletzungen vorbeugen. Neben dem Schuhwechsel hilft natürlich auch der Wechsel der Laufstrecke/Untergrund und des Lauftempos. 

Ich laufe in einer normalen Laufwoche 4 Läufe mit je 5-7 km und laut Angabe der Zeitschriften müsste ich dann 3 Paar Laufschuhe besitzen. Soweit bin ich jedoch noch nicht und ich denke 2 Paar reichen erst einmal aus - auch wenn die "Kauflust" schon besteht ;-)

Für das zweite Paar Laufschuhe habe ich diesmal keinen neuen Laufbandtest gemacht. Der erste Test ist noch nicht so lange her und ich weiß was ich für Schuhe brauche. Deshalb gab es für mich wieder einen Neutralschuh, der gut gedämpft ist:

 
Saucony Ride 6 - Damen - Farbe: Citron/Pink/Blue

Ich laufe in diesen Paar fast schon lieber als in meinen Brooks, da sie sich leichter anfühlen, super gedämpft sind und ich das Gefühl habe damit durch den Wald zu fliegen ;-) Der Schuh ist durch seinen Stoff sehr gut belüftet. Das erste Paar von meinem Mann ist auch von Saucony und er ist mit diesen auch sehr zufrieden (er hat den Ride 5 für Herren als Zweitpaar), dem kann ich mich nur anschließen.

Ich wechsel nun immer ab zwischen Saucony und Brooks und habe dabei ein gutes Gefühl. Ob es wirklich gegen Verletzungen vorbeugt kann ich aber nicht sagen, es hört sich aber schon sinnvoll an ;-)

 Brooks Defyance 7 - Caribbean/White

 
Wieviele Laufschuhe habt ihr?
Wechselt ihr bei jedem Lauf die Schuhe?

Wie steht ihr zu diesen Berichten, ist da was dran?

Kommentare:

  1. Oh, die Saucony-Schuhe sind ja der Hammer! Ich liebe bunte und vor allem Neon-Farben zum Sport!

    Ich habe einen kleinen Schuh-Tick und das äußert sich auch bei den Laufschuhen: 4 Paar Standard-Laufschuhe, einmal Natural Running Schuhe und ein Paar Trailschuhe. Und ja, ich wechsle bei jedem Lauf.

    Ich denke auch dass es sinnvoll ist, da man so seine Muskulatur nicht so einseitig trainiert, selbst wenn die Schuhe vielleicht nur minimal unterschiedlich sind. Außerdem hat dann auch der Schuh mehr Zeit, um sich zu "erholen" (also vor allem das Dämpfungsmaterial) und ich kann mir gut vorstellen, dass die Schuhe dadurch länger halten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch ein Fan von Neon-Farben bei Sportkleidung :)
      Kaufen könnte ich mir auch noch ganz viele, wenn da nicht mein Konto was dagegen hätte :D
      Da hast du recht, so ein Wechsel tut den Schuhen bestimmt auch sehr gut!
      LG Amysa

      Löschen
  2. Sau coole aber hey! Grad die ersten! Ich bräucht ganz dringend mal welche! Geh nicht gerade mit den geeignetsten Schuhen laufen und ich weiß man sollte das nicht tun! Nicht gerade das beste für die Gelenke.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      So eine Laufbandanalyse kann ich nur empfehlen (am Besten in nem Laufshop, indem das Personal Ahnung hat). Ich bin auch einige Zeit mit irgendwelchen Asics gelaufen mit Stütze, weil ich dachte, ich brauch das - Selbsteinschätzung - aber dem war nicht so und ich habe mir dadurch Rückenschmerzen etc. verursacht. Es macht auch viel mehr Spass, wenn man ein optimales Paar Laufschuhe hat :)
      LG Amysa

      Löschen
  3. Wow, der Saucony hat ja eine tolle Farbe!!! Passt perfekt zum Sommer und macht irgendwie total gute Laune :-)
    Dass man mehrere Laufschuhe besitzen sollte macht für mich durchaus einen Sinn. Vor allem diejenigen, die wirklich regelmäßig und viel Laufen sodass die immer wieder verschiedene Muskelgruppen beansprucht und Verletzungen vermieden werden - so wie du schon geschrieben hast.
    Ich selber bin aber jahrelang nur mit einem Schuh gelaufen. Erst vor ca. einem halben Jahr ich hab ich mir einen nicht so stark gedämpften Schuh geholt, mit dem ich aber sehr aufpasse und nicht lange bzw. keine anstrengenden Läufe mache. Ich taste mich langsam heran und laufe nur 1x die Woche damit.
    Ich wünsch dir noch ein tolles Wochenende!!! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, gute Laune macht er wirklich :)
      Da hast du recht, da wäre ich auch erstmal vorsichtig. Mit weniger Dämpfung muss man sich erst langsam rantasten ;) Vielen Dank, das wünsche ich dir auch! :) LG

      Löschen
  4. Sehr geile Farbe ich kann mir gut vorstellen das meine freundin sich über diesen Laufschuh freuen würde. wir gehen immer zusammen joggen und sie braucht mal wieder neue schuhe für den Sport.

    AntwortenLöschen