Donnerstag, 5. Juni 2014

SafesportID - Identitäts Armband Sport und Alltag


Ich habe neulich in einem älteren Blogeintrag von Wien-Mitte die Identitäts Armbänder von SafesportID gesehen und war von der Idee begeistert. 

Ich laufe häufig alleine im Wald und da schleppt man normalerweise nicht seine Geldbörse mit. Sollte mir unterwegs etwas passieren, ich umkippen und nicht mehr ansprechbar sein, dann fällt es schwer wichtige Informationen gleich bereit zu haben!

Dafür soll nun das SafesportID Armband sorgen. Die wichtigsten Informationen sind darauf enthalten:

Name/Geburtsjahr
Ort/Land
Telefonnummer des Partners/Eltern/Geschwister... in Notfällen
Blutgruppe/Allergien


Das Armband ist aus Silikon, genau wie diese Energiearmbänder. Ein gutes Material für den Sport und leicht sauber zu halten. Es gibt verschiedene Ausführungen des Armbands:

Pro - mit großer Plakette
Mini - mit kleiner Plakette
Basic - ohne Plakette
Kids - für Kinder ohne Plakette

Ich habe mich für das Mini Armband entschieden (18,95 EUR), da ich eine silberne Plakette ganz schön finde und denke sie ist besser lesbar, als wenn der Text direkt in das Silikon gearbeitet ist. Das Band wird dann in allen Größen übersendet und man klemmt die Plakette einfach auf das passende Band. 

Ich habe mir dazu noch ein Ersatzband bestellt (in der Farbe orange).
Mein Mann hat sich ebenfalls ein Mini Armband + ein Ersatzband bestellt, deshalb habe ich auch noch eins in blau bekommen :) Da kommt keine Langeweile auf! Das Ersatzband war nicht sehr teuer 3,45 EUR und man bekommt das Band in der gewünschten Farbe ebenfalls in allen Größen.


Das Armband ist nicht nur etwas für den Sport sondern auch etwas für den Alltag, da es wirklich schön aussieht. Ich bin zufrieden mit dem Kauf und fühle mich etwas sicherer, wenn ich unterwegs bin :)

Was haltet ihr von Identitätsarmbändern?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen