Montag, 25. August 2014

Hautpflege - 1 Woche - Fazit

Nun benutze ich schon ca. 1 Woche mehr oder weniger meine neuen Hautpflegeprodukte und kann meine ersten Erfahrungen mitteilen!

Als erstes vorweg: Meine Haut hat sich verbessert *jubel*

Ich würde aber nicht sagen, dass es an den neuen Produkten lag, denn hier habe ich einige schnell wieder abgesetzt. Sehr wahrscheinlich hatte es bei mir wirklich etwas mit der Ernährung zu tun, denn ich habe mein heiß geliebtes Obst nicht mehr gegessen und konnte seitdem mit ansehen, wie meine Haut besser wurde. Obst scheint für mich nicht wirklich gesund zu sein! Eventuell habe ich es auch einfach übertrieben, denn Pflaumen, Nektarinen, Heidelbeeren, Bananen, Äpfel, Melonen, Kiwis etc. haben einfach zu gut geschmeckt ;)

Aber nun zu den Produkten:

 

1. Begeistert war ich von dem Loreal - Hydra Active 3 Mizellen Reinigungsfluid, denn damit werde ich mich weiter abschminken! Das Augen MakeUp geht super damit runter (ich verwende wasserfesten Mascara). In einer Woche habe ich jedoch schon die Hälfte davon aufgebraucht, so ein Wattepad saugt immer sehr viel Produkt auf. Mal schauen ob ich es etwas sparsamer verwenden kann.

2. Nun zu dem Garnier Hautklar - Tägliches Anti-Pickel Waschgel, diese Produkt ist schon sehr aggressiv. Meine Haut hat gekribbelt und leicht gebrannt. Durch die Verwendung morgens und abends habe ich schon gemerkt, wie meine Haut stark ausgetrocknet wurde. Deshalb habe ich das Produkt auch nach ein paar Tagen wegggestellt und bin zu meiner seifenfreien Waschlotion von Balea zurückgekehrt. Ich werde es bei Bedarf auf einzelnen Hautstellen verwenden, aber nicht 2x tägl. auf dem ganzen Gesicht!

3. Das Garnier Hautklar 3 in 1 (Reinigung/Peeling/Maske) werde ich auch nur bei Bedarf als Peeling oder Maske verwenden aber nicht zur tägl. Reinigung! Viel zu aggressiv!

4. Top Produkt ist die Garnier Hautklar Anti Pickel Thermo Maske, diese wende ich 2x wöchentlich an und meine Haut fühlt sich danach sehr frisch und gereinigt an! Die Maske brennt nicht und ist sehr angenehm auf der Haut! Dieses Produkt werde ich weiterhin nutzen.

5. Das essence pureskin anti-spot gel, hat mir auch gut gefallen. Ich habe es immer vor dem Schlafen gehen aufgetragen damit es Zeit hat zu wirken. Ich hatte das Gefühl, dass es die Pickel gut ausgetrocknet hat! Aber eher ein SOS Tipp, wenn man vereinzelt mal einen Pickel hat.

6. Irgendwie werde ich mit den "Nachtcremes" von Alverde nicht so warm, deshalb verwende ich als Nachtcreme die Alverde Olive/Sonnenblumen Creme. Die Pflege finde ich wirklich sehr gut. Der Duft ist allerdings nicht so toll - sie riecht stark nach Olivenöl. Aber da sie so gut pflegt sehe ich darüber hinweg ;)

Und somit werde ich weiter auf Obst verzichten und eventuell irgendwann ganz kleine Mengen austesten! Von aggressiven Anti-Pickel Produkten halte ich mich fern, denn diese trocknen die Haut viel zu sehr aus! Leider war ich in meiner Verzweiflung sehr kaufanfällig und wollte diese Produkte deshalb unbedingt austesten ;)

Alverde Cremes, Balea seifenfreie Waschlotion, Loreal - Hydra Active 3 Mizellen Reinigungsfluid + 2x wöchentlich eine Anti Pickel Thermo Maske bilden somit meine aktuelle Hautpflege, mit der ich sehr zufrieden bin :)

Kommentare:

  1. Sehr interessant dein Erfahrungsbericht! Ich habe auch viele Jahre meine doch etwas ölige Haut mit zu aggressiven Produkten gereinigt und gepflegt und bin mittlerweile zu dem Schluss gekommen, dass diese scharfen Mittel nur Gift sind für die Haut. Vor allem wenn (viel) Alkohol dabei ist. Bin jetzt auch auf der Suche nach milden Reinigern - die Waschlotion von Balea hatte ich auch mal, aber leider trocknet sie meine Haut sehr aus (was ich überhaupt nicht verstehe...denn eigentlich sollte sie ja das Gegenteil machen....). Ich hoffe, dass ich wenigstens in der Drogrie etwas passendes finden werde.
    Das Mizellenfluid von L'Oreal hab ich auch und ja, leider geht es bei mir auch sehr schnell leer :-( Der Vorteil ist wirklich, dass das Make up sehr gut runtergeht und kein fettiger Film auf der Haut zurückbleibt. Aber ich glaube, dass ich mir jeden Monat so eine Flasche kaufen müsste....
    Ich wünsch dir einen schönen Wochenanfang! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dass die Waschlotion von Balea bei dir austrocknent wirkt ist blöd :( Ich hoffe du findest dafür noch eine günstige Alternative! So wie es aussieht werde ich auch jeden Monat eine Flasche von dem Mizellenfluid kaufen müssen, ich brauche es doch fix auf ;) Aber es ist auch gut. Mal schauen ob ich mir das wert sein wird oder ich noch was günstigeres finde! :) LG

      Löschen