Donnerstag, 30. Oktober 2014

Low Carb Pancakes - Banane - Frühstück/Snack


Mein aktuelles Lieblingsrezept schmeckt super süß und lecker, geht extrem schnell und benötigt nur zwei Zutaten!

Für 4 Pancakes verwende ich:

2 Eier
2 reife Bananen 

Zubereitung:

1. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen
2. Bananen mit einer Gabel matschig drücken
3. Beide Eier verquirlen und zusammen mit den zerdrückten Bananen verrühren
4. Mit einem Schöpflöffel in die Pfanne geben und ca. 3 Min. braten lassen, wenden und nochmal ca. 2 Min. braten lassen
5. Pancakes anrichten - mit Früchten/Marmelade...ich habe etwas von dem selbstgemachten Quittengelee meiner Mutter auf die Pancakes gegeben <3

Habt ihr schon einmal Bananen Pancakes gemacht?

Kommentare:

  1. Das Bananen-Pancake Rezept ist ja total easy! Ich hab auch mal welche gemacht, aber mit Mehl, Zucker, Milch, usw. und da ist dein 2 Zutaten-Rezept ja wirklich super - die schauen auch richtig schön fluffig aus :-) Vielen Dank fürs Teilen! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne :) Ich war auch erstaunt, dass das so gut geklappt hat! Optisch hätte ich sie mir nicht so vorgestellt bei nur zwei Zutaten ;) So eine süße und warme Mahlzeit passt perfekt zur kalten Jahreszeit ;) LG Amysa

      Löschen
  2. Die schmecken wirklich lecker! Aber low carb sind sie beim besten Willen nicht, 1,5 grosse bananen haben ca 70g Kohlenhydrate (und zwar ausgerechnet auch noch die mit dem extrem hohem Glucoseindex), da kannst du locker 100g weizenmehl dafür nehmen! Grüße, Luzia

    AntwortenLöschen